Grundlagen unserer Arbeit

Unsere Architekten und Designer konzipieren Messeauftritte. Unsere Handwerker bauen sie. Dabei haben wir uns alle dem Prinzip der Nachhaltigkeit und der Qualität verpflichtet. Unsere Messestände sind solide gebaut und für mehrfachen Einsatz gedacht. Doch Nachhaltigkeit zählt für uns nicht nur beim Material, sondern auch in Bezug auf unsere Kunden. Für uns sind Vertrauen und eine langfristige Zusammenarbeit die Basis für eine wertvolle, beständige Partnerschaft.

Bausteine unserer Produktion

Holzhandwerk

Holz ist ein großartiger Werkstoff. Nachhaltig und vielgestaltig einsetzbar. Seit drei Generationen bauen Spezialisten in unserer Werkstatt mit viel Gespür für das Material und seine besonderen Eigenschaften Messestände. Unterstützt werden sie dabei von neuester Technik und Technologie.

Lackiererei

Unsere Lackiererei versteht sich nicht nur Veredelung von Oberflächen. Sie ist auch – wenn notwendig – unsere Ausbesserungswerkstatt. Bauteile werden auf Vordermann gebracht und sehen aus wie neu. Auch so geht Nachhaltigkeit.

Lagerhaltung

Unsere Messestände sind von hoher Qualität und keine Wegwerfware. Wir sind bestrebt, modular zu denken und unverwechselbare Messestände für mehrmaligen Einsatz zu gestalten, auch weil dies eine hohe Wiedererkennbarkeit gewährleistet. Weil solide Materialien mehrfach eingesetzt werden können, lohnt es sich, den Messestand nach einer Messe sorgfältig abzubauen und bei uns einzulagern. Bis zur nächsten Messe.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.

Karl Reis imb troschke

Ein weltweites Netzwerk und überall die gleiche Qualität

So sehr wir mit Schreinerei, Lackiererei und Lagerhaltung in unserem Stammhaus in der Nähe des Frankfurter Flughafens verwurzelt sind, so gut sind wir in der ganzen Welt vernetzt. Überall mit dem gleichen Anspruch an Nachhaltigkeit, Qualität und gegenseitigem Vertrauen. Unsere Partner wissen das zu schätzen. Weltweit.

Wahrung unserer DNA

Messen sind Orte der Begegnung, des Austauschs. Kein Wunder also, dass unser Leitbild sich mit dem Wort „Interaktion“ beschreiben lässt. Sie ist Teil unserer DNA, genau wie die Leidenschaft für unser Tun, gutes Teamwork. Wie das Wahren unserer Firmentradition und unserer Wurzeln im Handwerk. Wir handeln mit Respekt für unsere Umwelt und nehmen die Herausforderung der Zukunft entschlossen an. Wir kümmern uns um unsere Kunden. Wir lieben Messen. Weltweit.

Qualität & Präzision

Gute und sorgfältige Arbeitsvorbereitung ist das A und O im Messebau. So entstehen keine Reibungsverluste, so entsteht kein Zeitverzug vor Ort. Ganz im Gegenteil: Saubere Vorbereitung im Vorfeld einer Messe garantiert eine zügige und professionelle Montage der Messestände. Präzise und hochwertig. Weltweit.

Messemontage

Wir brauchen keine Zertifikate, um nachhaltig zu handeln. Das ist für uns selbstverständlich. Ganz gleich ob in China oder den Vereinigten Staaten von Amerika, in Dubai, Seoul oder Bologna: Unsere Qualitäts- und Nachhaltigkeitsgrundsätze sind vom größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden bestimmt. Durch die richtigen Partnernetzwerken sind wir in der Lage, unseren Kunden genau dies zu bieten. Das verkürzt nicht nur Wege, sondern spart auch Reisekosten.

Viele Vorhaben - ein Anbieter: imb troschke

Marke, Menschen, Architektur, Event. Alle vier Aspekte dienen der perfekten Gestaltung Ihres Messestands. Ist der Messestand Ihr Aushängeschild auf einer Messe, sind es Ihre Mitarbeiter, die Ihre Marke repräsentieren, Beziehungen pflegen und neue Kunden gewinnen. Unsere Aufgabe: genau dafür die optimalen Voraussetzungen zu schaffen.

Messemanagement

Heute wissen, was morgen zu tun ist. Wir sind ein perfekt eingespieltes Team, wenn es um Ihre Messeveranstaltung geht. In der Strategie, Messevorbereitung wie im Messeaufbau.

Messearchitektur

Eine gute Story. Eine spannende Architektur, die Ästhetik, Funktion und Ihre Ziele virtuos verknüpft. Wir entwickeln Messestände mit Charakter, die auf das Wesentliche in Ihrem Messedesign reduziert sind.

Hybride Events

Events und Konferenzen brauchen digitale Schnittstellen. Sie ergänzen das klassische Messewesen und erweitern die virtuelle Kommunikation. So lassen sich Synergieeffekte schaffen und Potentiale nutzen.