Projekte

Premiere für Banksystem 8000

Terminal EXPO Brüssel 2010

Nicht nur die Fahrzeuge des Automobilbauers Porsche sind Design-Ikonen, viele eigene oder in Kooperation entwickelte Produkte zeichnen sich ebenfalls durch die bewusst puristische, aber dennoch aussagekräftige Handschrift des firmeneigenen Studio F. A. Porsche aus. So auch das Banksystem 8000, das in Zusammenarbeit mit Kusch+Co entstand.

In Anlehnung an das Porsche Museum in Stuttgart wurde der Messeauftritt auf der Passenger Terminal Expo in Brüssel gestaltet. Ein Messestand, der in seiner Gesamtheit Aufsehen erregt, gleichzeitig mutig und dynamisch ist sowie die Exklusivität der ausgestellten Exponate widerspiegelt und unterstreicht. Neben dem hohen Anspruch an Design und Ausführung wurde auch der Umweltaspekt in den Fokus gerückt. Der sorgfältige und behutsame Umgang mit der Natur ist bereits seit 70 Jahren untrennbar mit der Geschichte Kusch+Co’s verbunden. Der mehrfach einsetzbare Messestand wurde sowohl für unterschiedliche Standplatzierungen als auch für verschiedene Zielgruppen konzipiert, Design und Markenführung gleichbleibend.

Nachdem bereits 2009 ein Kusch+Co-Messestand mit dem red dot award geehrt worden ist, zeichnete nun die Jury des iF communication design awards zwei weitere Präsentationsbauten des Möbelherstellers aus. Mit der einen von imb troschke gestalteten Konstruktion trat Kusch+Co auf der Interieur in Kortrijk in Belgien auf. Mit dem zweiten Stand präsentierte sich der Hersteller auf der Passenger Terminal EXPO 2010 in Brüssel.

Der iF communication design award wird seit seiner Einführung im Jahr 2004 für herausragendes Gestaltung bei allen Formen des Kommunikationsdesigns vergeben.