Interaktion über den Tag hinaus: Die Verbindung von Mensch und Technologie

Wie sollten Messe- und Veranstaltungsformate aussehen, die Technik und Mensch, Analog und Digital, On- und Offline sinnvoll miteinander vereint? Wie gelingt es, die Aufmerksamkeit der Besucher zu wecken und vor allem zu halten? Wer hybride Veranstaltungen anbietet, muss die Bedürfnisse der Beteiligten kennen und entsprechende Angebote machen. Die Corona-Krise hat den rasanten Wandel in der Veranstaltungsbranche nicht bewirkt, sondern die Geschwindigkeit, mit der er stattfindet, verstärkt. Wir brauchen ein virtuelles Netzwerk, das ausgesuchte Teile von Veranstaltungen und Messen in die digitale Welt bringt - und zwar als Ergänzung zu physischen Messen.

Hybride Events

Virtuelle Markenräume

Nach der Corona-Krise werden Messen anders sein als zuvor. Um einen virtuellen Raum für Marken zu schaffen, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Das Wichtigste bleiben aber auch hier starke Inhalte. Sie werden auf den digitalen Kanälen gespielt. Die wahre Herausforderung besteht darin, Touchpoints eines Messestandes optimal in einen virtuellen Markenraum zu übertragen sowie Partizipation und Interaktion des Nutzers sicherzustellen. Bei uns bekommen Sie hierfür individuelle Lösungen.

Digitaler Zwilling

Wie soll er aussehen, der digitaler Zwilling? Wird eine 1:1-Umsetzung der realen in eine virtuelle Umgebung überhaupt gewünscht? Ist eine Idee für einen Messeauftritt erst in der Welt, wird die strategische Ausrichtung und ein passgenaues Konzept erarbeitet. Das Wesentliche ist hierbei, eine Synthese herzustellen von physischem und virtuellem Zwilling. Unser Ziel: Kunden begeistern und ihnen zugleich gute Inhalte und Mehrwert bieten.

Studio Online Events

Die ganze Welt streamt. Das geht auch auf Messen – und zwar maßgeschneidert. Dazu können Streamingstudios mit individuell gestaltetem Bühnenbild, passgenaue Veranstaltungstechnik und kompetente Veranstaltungstechniker gebucht werden. Ganz gleich, ob ein Livestream oder eine Aufzeichnung, eine Podiumsdiskussion, ein Vortrag, eine Konferenz oder eine Seminar geplant ist. Wir wissen, was zu tun ist.

Virtuelle Begegnungen

Wo liegt der Schwerpunkt bei virtuellen Begegnungen? Es sind, um es vorwegzunehmen, gleich mehrere: Interaktion und Vernetzung, Wissensvermittlung und Zeiteffizienz. Hinzu kommen leichte Bedienbarkeit und niedrige Hürden bei der Registrierung beziehungsweise Anwendung. Kurz gesagt: Inhalte und Technik müssen stimmen. Dann werden Chats und Videokonferenzen zu einem angenehmen Erlebnis. Sagen Sie uns, was Sie brauchen. Die Lösung finden wir.

Immersion durch XR

Eintauchen in eine andere Welt. Hineingesogen werden, mittendrin sein, Teil der virtuellen Erfahrung. Eben nicht nur dabei. Wie tiefgreifend diese Immersion sein kann, erleben Sie mit dem hier hinterlegten Video. In der Realisierung mögen XR-Projekte sehr kostenintensiv sein, sie sind aber zugleich von hoher Intensität, schaffen extrem nachhaltige Erlebnisse und binden den Teilnehmer emotional eng an Ihre Marke.

„Um Messen zu digitalisieren brauchen wir einen Ansatz, der sich den neuen Kommunikationsformen anpasst und der das Interesse des Besuchers bindet. Denn die Kommunikation zwischen Mensch und Marke findet heute auf mehreren Kanälen gleichzeitig statt.“

Andrea Walburg
CEO - imb troschke

Chancen der Digitalisierung nutzen

Nutzen bieten ist das Gebot der Stunde. Für die Aussteller ebenso wie für die Besucher einer Messe. Daher müssen wir die jeweiligen Erwartungen und Bedürfnisse kennen und zielgenaue Konzepte entwickeln. Wir sind sicher: Nach Corona wird keine Messe mehr der anderen gleichen. Es wird eine ungekannte Individualisierung stattfinden, die nur mit digitalen Mitteln erreichbar ist. Auch deshalb müssen hybride Veranstaltungen agil sein, den Markt immer wieder neu in den Blick nehmen. Der Wandel der Messen stellt für alle Marktteilnehmer eine große Herausforderung dar.

Konzept

Ob digitale, hybride oder Präsenzveranstaltung: Nichts geht ohne ein gut durchdachtes Konzept, auf das ein Team in der nachfolgenden Umsetzung jederzeit zurückgreifen kann. Es ist – gleich nach der Idee – der Anfang von allem. Bei hybriden Events gibt es dabei in der Tat mehr und andere Faktoren zu beachten als bei einer klassischen Messe. Der Einsatz von Technik gewinnt an Bedeutung. Es gilt: Auf Veränderungen und Probleme muss schnell und flexibel reagiert werden.

Matchmaking

Auch bei hybriden Events ist das Ziel, durch Matchmaking Kunden, Besuchern und Nutzern den größtmöglichen Nutzen in Bezug auf Informationen und Handelsaktivitäten zu bieten. Wir wollen alle Messeteilnehmer auf eine Weise zusammenbringen, dass jeder von ihnen die optimale Lösung eines Problems erfährt – und auf diese Weise alle profitieren. Durchdachtes Matchmaking als Garant größtmöglicher Zufriedenheit aller Messeteilnehmer.

Interaktion

Wie trete ich auf einer hybriden Veranstaltung in Kontakt? Wie bilde ich die persönlichen Begegnungen und Kontakte auf einer Präsenzmesse im Digitalen nach? Und zwar auch all diejenigen, die durch Zufall erfolgen und die dennoch nachhaltige Wirkung entfalten. Das ist eine Frage, deren Beantwortung einerseits keinen Aufschub duldet und andererseits nur beantwortet werden kann, indem wir ausprobieren, einfach mal machen. Außergewöhnliche Zeiten brauchen kreative Lösungen. Wir bleiben dran.

Viele Vorhaben - ein Anbieter: imb troschke

Marke, Menschen, Architektur, Event. Alle vier Aspekte dienen der perfekten Gestaltung Ihres Messestands. Ist der Messestand Ihr Aushängeschild auf einer Messe, sind es Ihre Mitarbeiter, die Ihre Marke repräsentieren, Beziehungen pflegen und neue Kunden gewinnen. Unsere Aufgabe: genau dafür die optimalen Voraussetzungen zu schaffen.

Strategie

Marken auf Messen werden nicht allein an ihrem Design gemessen, sondern auch an ihren Werten und ihrer Identität. Diese Attribute vereinen wir in einem starken Messekonzept und einer prägnanten Messearchitektur.

Markenkommunikation auf Messen

Wir begeistern uns für ein starkes Markenkonzept. Unsere Messestände sind die Übertragung Ihrer Marke in die 3. Dimension. Denn ein Messeauftritt folgt einer anderen Logik als Print.

Messearchitektur

Eine gute Story. Eine spannende Architektur, die Ästhetik, Funktion und Ihre Ziele virtuos verknüpft. Wir entwickeln Messestände mit Charakter, die auf das Wesentliche in Ihrem Messedesign reduziert sind.