Back to live. Eine Musterveranstaltung in Zeiten von Covid-19

13. Juni 2020

Zu einer eindrucksvollen Musterveranstaltung, hatte am Mittwoch, den 09.Juni 2020 der FAMAB nach Offenbach eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung war es, Lösungen zur Durchführung von Messen und Events unter der zur Zeit geltenden Hygienevorschriften zur Veranstaltungssicherheit aufzuzeigen.

Heraus kam ein mutiges und innovatives Veranstaltungskonzept, das, sowohl real als auch virtuell, Lösungen für die aktuell geltenden Auflagen präsentiert hat. Da die Veranstaltung auf eine Teilnehmerzahl von 150 Personen begrenzt war, wurden im webstream das Bühnenprogramm kurzweilig und professionell übertragen.

Die Grundlage dieses experimentellen Neulands sind die konkreten Handlungsempfehlungen, die das Research Institute for Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L) zusammen mit Virologen und Arbeitsmedizinern für die Veranstaltungssicherheit während COVID-19 entwickelt hat.

Die Chance, Messeveranstaltern und Messebesuchern nach so langer Zeit wieder einen echten sozialen Austausch zu ermöglichen, ist dem FAMAB mit dieser Veranstaltung bewundernswert gelungen. Hier wurde gezeigt, dass mit Mut und Optimismus, neue Lösungen gefunden werden können.

R.I.F.L.E. Studie und Handlungsempfehlungen zur Durchführung von Veranstaltungen